AK Manuelle Medizin 4 – Cranial Faults (MM 4)

Dieser Kurs bietet einen direkten Einstieg in die AK-gestützte Diagnostik und Therapie des craniosacralen Systems.

  • Wiederholung AK
  • Anatomie und Palpation des Schädels
  • Cranial Faults: Total Compression Syndrome, Vertical und Lateral Strain, Inspiration/Expiration Assist, Sphenobasilar Inspiration/Expiration Assist, Temporal Bulge, Parietal Descent, Internal/External Frontal, Glabella, Universal, Suturenfehler, Pituitary Drive
  • Korrespondierende Sacrumfehler, Sacrum Fixation, SIG-Fixation und assoziierte Muskulatur

16 Std.
Voraussetzungen
LEVEL 1

Achtung:

Wegen der limitierten TN-Zahl angesichts der Corona-Pandemie zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Sollten die Kurse wegen derzeit nicht vorhersehbarer Entwicklungen abgesagt werden müssen, werden die Kursgebühren zurückbezahlt; weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

  • UE:

    16 UE

  • Preis:

    Die Kurspreise sind abhängig von der Länge und Dauer der Kurse sowie evtl. Verpflegung und auf unserer
    Webseite beim jeweiligen Seminar aufgeführt.

Anmeldung:

Hiermit ermächtige ich ICAK-D widerruflich, die von mir zu entrichtenden Seminargebühren für ICAK-D-Seminare bei Fälligkeit zu Lasten meines Kontos durch Lastschrift einzuziehen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Gläubiger-Identifikationsnummer: DE50ZZZ00000799125 | Mandatsreferenz: (vom Zahlungsempfänger auszufüllen):
Bis 60 Tage vor Seminarstart kostenfrei. Bis 21 Tage vor Seminarbeginn: € 50,– Bearbeitungsgebühr, bei späterer Stornierung ist die volle Seminargebühr sofort fällig. Der Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung ist deshalb dringend zu empfehlen (z. B. www.travelsecure.de).

International College of Applied Kinesiology Deutschland

Geschäftsstelle:
Max-Steinleitnerstr.4
83236 Übersee